1. Die Heilkunde in der Leipziger „Illustrirten Zeitung“. Von 1870 bis 1885. Murken-Altrogge, Herzogenrath 1983
  2. Ratgeber Gesundheit - Rückenschmerzen (mit Andrea Ernst). Stiftung Warentest, Berlin 2. Aufl. 1991
  3. Ratgeber Gesundheit - Rheuma, Arthrose, Gicht (mit Hans Weiss). Stiftung Warentest, Berlin 1992
  4. Kursbuch Seele. Was tun bei psychischen Problemen? Beratung, Selbsthilfe, Medikamente. 120 Psychotherapien auf dem Prüfstand. (mit Krista Federspiel). Kiepenheuer & Witsch, Köln 1996 ? Sonderausgabe 1999
  5. A Lélek Erészségkönyve. (mit Krista Federspiel) Kossuth Kiadó 1998 (Übersetzung Kursbuch Seele)
  6. Gesunder Rücken - Schmerzen vorbeugen, behandeln und überwinden (mit Andrea Ernst). Stiftung Warentest, Berlin 1996
  7. Kursbuch Frauen. Liebe, Partnerschaft und Sexualität. Ausbildung und Beruf. Politik, Alltag und Familie. Seele und Körper. (als Co-Autorin). Kiepenheuer & Witsch, Köln 1997
  8. Besser durch die Wechseljahre. Selbstbewußt in die neue Lebensphase. Veränderungen positiv umsetzen. Gräfe und Unzer Verlag, München 1997
  9. Gesundheit. Der neue große Familien-Ratgeber. Rat und Hilfe aus Naturheilkunde und Schulmedizin. (als Co-Autorin). Gräfe und Unzer Verlag, München 1998
  10. Frau & Gesundheit. Gesund leben ? Wohlfühlen Tag für Tag. Lust und Liebe, Kinderwunsch und Schwangerschaft. Frauenkrankheiten und psychosomatische Störungen. Hilfe aus Schulmedizin, Naturheilkunde und Alternativmedizin. Gräfe und Unzer Verlag, München 1998
  11. Psychiatrie und Psychotherapie für psychosoziale und pädagogische Berufe. (als Co-Autorin mit Wolfgang Schwarzer und Alexander Trost (Hrgg.) et al.) borgmann publishing, Dortmund 1999
  12. La salud de la mujer. Vida sana. Bienestar día a día, Placet y amor, hijos deseados y embarazo, Enfermedades de la mujer y trastornos psicosomáticos, Ayudas de la medicina traditional, naturalista y alternativa. Editorial Everest, S.A., León 2002
  13. Natürlich gesund 50 plus. So bleiben Sie fit und aktiv. vgs Egmont, Köln 2002
  14. Jetzt ein Baby! 35+ Gesund und glücklich in der späten Schwangerschaft. vgs Egmont, Köln 2002
  15. Wechseljahre. Wohlbefinden, Balance, Ausstrahlung. Gräfe und Unzer Verlag, München 2003
  16. A változás kora. Jó közérzet, egyensúly, harmónia. Holló és Társa Kiadó 2003
  17. Signale des Körpers richtig deuten. (als Co-Autorin) ADAC-Verlag und Reader's Digest, München 2004
  18. Wechseljahre. Wohlbefinden, Balance, Ausstrahlung. Gräfe und Unzer Verlag, München 2003 - 2. und 3. Auflage 2004
  19. Das Gesundheits- und Wohlfühlbuch für Frauen. Gondrom Verlag, München 2004
  20. Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie für psycho-soziale und pädagogische Berufe. (als Co-Autorin mit Alexander Trost und Wolfgang Schwarzer (Hrgg.) et al.). 3., vollst. überarb. und erweiterte Auflage. borgmann publishing, Dortmund 2005
  21. La Ménopause. Bien-être, équilibre et rayonnement. Édition Vigot Paris 2005
  22. Wechseljahre. Wohlbefinden, Balance, Ausstrahlung. Gräfe und Unzer Verlag, München - 5. Auflage 2006
  23. Wechseljahre. Wohlbefinden, Balance, Ausstrahlung. Gräfe und Unzer Verlag, München - 6. Auflage 2007
  24. Wechseljahre. Wohlbefinden, Balance, Ausstrahlung. Gräfe und Unzer Verlag, München - 7. Auflage 2008
  25. Wechseljahre. Gräfe und Unzer Verlag, München 2008
  26. Wechseljahre. Gräfe und Unzer Verlag, München - 2. Auflage 2009
  27. Wechseljahre. Gräfe und Unzer Verlag, München - 3. Auflage 2010
  28. Nök a változás korában. A klimax testi-lelki panaszainak kezelése. Holló és Társa 2010
  29. Wechseljahre. Gräfe und Unzer Verlag, München - 4. Auflage 2011
  30. Schönheit. Die Versprechen der Beauty-Industrie. (als Co-Autorin mit Hans Weiss). Deuticke Verlag, Wien 2011
  31. Wechseljahre. Gräfe und Unzer Verlag, München - 5. Auflage 2012
  32. Wechseljahre. Gräfe und Unzer Verlag, München - 6. Auflage 2013
  33. Wechseljahre. Gräfe und Unzer Verlag, München - 7. Auflage 2014

Buchbeiträge:

  1. Akupunktur zur Schmerzerleichterung unter der Geburt. In: Analgesie und Anästhesie in der Geburtshilfe. Thieme, Stuttgart. 3. Aufl. 1993
  2. Emotionale und interpersonale Aspekte der Geburtshilfe (mit Ilse Rechenberger). In: Analgesie und Anästhesie in der Geburtshilfe. Thieme, Stuttgart. 3.Aufl. 1993
  3. Die medikamentöse Geburtserleichterung und die Inhalationsanalgesie unter der Geburt (mit Walter Klockenbusch). In: Analgesie und Anästhesie in der Geburtshilfe. Thieme, Stuttgart. 3.Aufl. 1993
  4. Was hilft? Medikamente für Frauen. (als Mitarbeiterin). Antje Kunstmann Verlag, München 1994
  5. Erfahrungen mit dem veränderten §218 in der frauenärztlichen Praxis. In: Psychosomatischen Gynäkologie und Geburtshilfe. Edition psychosozial, Gießen 1995
  6. Lust und Leid durch Sexualität - Was Lehrende und Lernende der Medizin dazu wissen sollten. (als Co-Autorin) Abteilung für Allgemeinmedizin (Hrg.), Universität Düsseldorf 1998
  7. Hystorien aus dem Leben Dianas ? Trennung ohne Verluste. In: Schlösser, A.-M., Höhfeld, K.: Trennungen. Bibliothek der Psychoanalyse. Psychosozial Verlag, Gießen 1999
  8. Perspektiven der weiblichen Suchtentwicklung. In: Psychodynamik der Sucht. Psychoanalytische Beiträge zur Theorie. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 2007

Artikel/Vorträge:

  1. Erfahrungsbericht einer interdisziplinär geführten Schmerzambulanz (mit Heino von Matthiessen). Vortrag beim 5.Int.Schmerzsymposion der Firma Mundipharma, Wien. 1988
  2. Akupunktur zur Geburtsvorbereitung. Gynäkologe. 22:90-95. 1989
  3. Omphalos: Mittelpunkt der Welt. Deutsches Ärzteblatt - Ärztliche Mitteilungen. 88.Jg., 45:3874-3877. 1991
  4. Über die Schwierigkeiten im Umgang mit dem Kinderwunsch (mit Sigrid von Eckardstein). Geburtshilfe und Frauenheilkunde. 51.Jg., 7:507-584. 1991
  5. Psychosomatische Aspekte der prä- und postmenopausalen Frau (mit Ilse Rechenberger und Beatrice Neufeldt). Gyne 5. 1991
  6. Die Spannung lindern (mit Andrea Ernst). Test Spezial, Sonderheft Gesundheit. 62-63. Stiftung Warentest, Berlin. 1992.
  7. Are female breasts a potency symbol? (mit Ilse Rechenberger). Journal of Psychosom. Obst. and Gynaec. 13.Jg., Suppl.1. 1992
  8. Brustschmerzen, Selbsthilfe, die wichtigsten Regeln (mit Andrea Ernst). Stiftung Warentest. 27.Jg., 6:92-94. 1992
  9. Wie verändern sich sexuelles Erleben und Empfinden? Psychosexuelle Aspekte bei Vaginalaplasie (mit Volker Pelzer). Sexualmedizin. 22.Jg., 1:8-13. 1993
  10. Sexualaufklärung im 8. Semester. (mit Wolfgang Sohn). Sexualmedizin. 22.Jg., 4:167-172. 1993
  11. Sind weibliche Brüste ein Potenzsymbol? (mit Susanne Glang und Ilse Rechenberger). Archives of Gynecology and Obstetrics. Vol. 254, Nr. 1-4. 1993
  12. Von Lust und Liebe. Teil I. In: LZ-Rheinland. Jg.165, Heft 34. RLV, Bonn 1998
  13. Von Lust und Liebe. Teil II. In: LZ-Rheinland. Jg.165, Heft 35. RLV, Bonn 1998
  14. Wer die Qual hat, hat die Wahl. In: Therapiert. NZZ-Folio. Heft 11. Verlag NZZ-Folio, Zürich 1998
  15. Gebärmutteroperation ? und was dann? In. LZ-Rheinland. Jg.166, Heft 12. RLV, Bonn 1999
  16. Wenn das Wunschkind auf sich warten läßt. Teil I. In: LZ-Rheinland. Jg. 166, Heft 21. RLV, Bonn 1999
  17. Wenn das Wunschkind auf sich warten läßt. Teil II. In: LZ-Rheinland. Jg. 166, Heft 23. RLV, Bonn 1999
  18. Wut und Trauer im Bauch. Teil I. In: LZ-Rheinland. Jg. 166, Heft 43. RLV, Bonn 1999
  19. Wut und Trauer im Bauch. Teil II. In: LZ-Rheinland. Jg. 166, Heft 44. RLV, Bonn 1999
  20. Wenn nicht „alles bestens“ ist. In: Rheinische Post. Jg. 54, Ausgabe 293. Rheinisch Bergischer Zeitungsverlag, Düsseldorf 1999
  21. Reisen in die Innenwelt. In: Rheinische Post. Jg. 54, Ausgabe 299. Rheinisch Bergischer Zeitungsverlag, Düsseldorf 1999
  22. Verhaltenstherapien: Die Suche nach besserer Erfahrung. In: Rheinische Post. Jg. 54, Ausgabe 304. Rheinisch Bergischer Zeitungsverlag, Düsseldorf 1999
  23. Entspannt im Hier und Jetzt. In: Rheinische Post. Jg. 55, Ausgabe 4. Rheinisch Bergischer Zeitungsverlag, Düsseldorf 2000
  24. Gute Wahl will Weile haben. In: Rheinische Post. Jg. 55, Ausgabe 10. Rheinisch Bergischer Zeitungsverlag, Düsseldorf 2000
  25. Wenn die Regel sich nicht an die Regeln hält. Teil I. In: LZ-Rheinland. Jg. 167, Heft 4. RLV, Bonn 2000
  26. Wenn die Regel sich nicht an die Regeln hält. Teil II. In: LZ-Rheinland. Jg. 167, Heft 6. RLV, Bonn 2000
  27. Zehn Minuten für die Seele. In: Ärztliche Praxis Gynäkologie. Heft 7-8. Red Elsevier, München 2000
  28. Immer Haltung bewahren? Teil I. In: LZ-Rheinland. Jg. 167, Heft 11. RLV, Bonn 2000
  29. Immer Haltung bewahren? Teil II. In: LZ-Rheinland. Jg. 167, Heft 12. RLV, Bonn 2000
  30. Später Mutterglück. In: LZ-Rheinland. Jg. 167, Heft 34. RLV, Bonn 2000
  31. Gibt es eine weibliche Psychosomatik? Vortrag bei Kaiserswerther Seminare, 21.10.2000: Weiblich, zwei Kinder, Stress und Freude und - nie genügt es! Wie Frauen und Männer im Jahr 2000 mit Familie und Erwerbstätigkeit leben.
  32. Ich glaub´ ich bin im Streik... Wenn Körper und Seele nicht mehr mitmachen. Workshop bei Kaiserswerther Seminare, 21.10.2000: Weiblich, zwei Kinder, Stress und Freude und - nie genügt es! Wie Frauen und Männer im Jahr 2000 mit Familie und Erwerbstätigkeit leben.
  33. Balsam für die Seele. In: General-Anzeiger, Bonn 2001
  34. Die lange Reise in die Innenwelt. In: General-Anzeiger, Bonn 2001
  35. Ganz entspannt im Hier und Jetzt. In: General-Anzeiger, Bonn 2001
  36. Gute Wahl will Weile haben. In: General-Anzeiger, Bonn 2001
  37. Das Anstrengende nicht aussperren. In: Rheinische Post. Jg. 56, Ausgabe 13. Rheinisch Bergischer Zeitungsverlag, Düsseldorf 2001
  38. Humorvoll, realistisch, innerlich flexibel. In: Rheinische Post. Jg. 56, Ausgabe 15. Rheinisch Bergischer Zeitungsverlag, Düsseldorf 2001
  39. Brustkrebs ? je früher erkannt, desto sicherer gebannt. In: LZ-Rheinland. Jg. 168, Heft 4. RLV, Bonn 2001
  40. Mit Krebs leben. In: LZ-Rheinland. Jg. 168, Heft 6. RLV, Bonn 2001
  41. Krebstherapien im Überblick. In: LZ-Rheinland. Jg. 168, Heft 4. RLV, Bonn 2001
  42. Altern bringt Veränderung. Teil I. In: LZ-Rheinland. Jg. 168, Heft 13. RLV, Bonn 2001
  43. Altern bringt Veränderung. Teil II. In: LZ-Rheinland. Jg. 168, Heft 15. RLV, Bonn 2001
  44. Wenn Deuten die Einfühlung ersetzt. Vortrag auf dem Jahreskongreß DPG 2001, Düsseldorf (zur Publikation vorgesehen im Forum)
  45. Ein verschwiegenes Leiden: Inkontinenz. In: LZ-Rheinland. Jg. 169, Heft 4. RLV, Bonn 2002
  46. Wirkungsvolle Beckenbodengymnastik. In: LZ-Rheinland. Jg. 169, Heft 11. RLV, Bonn 2002
  47. Schönheitsklinik oder Zen-Kloster? Oder: Wie Frau trotz hysterisierten Zeitgeists in Schönheit und Würde altern kann. In: Psychotherapie im Alter. Persönlichkeitstörungen. Jg. 4, Heft 13. Psychosozial Verlag, Gießen 2007
  48. Über's Altern spricht man nicht… Von der Herausforderung als Frau zu altern. Vortrag auf dem 20. Symposium „Psychoanalyse und Altern“: Der alternde Körper und wir. Kassel 2008
  49. Kunst der Gelassenheit. In: Flora Garten Spezial „Naturgärten“. 4/2010. 60-63. Gruner und Jahr, Hamburg 2010
  50. Rosen für Mensch und Tier. In: Flora Garten Spezial „Naturgärten“. 4/2010 63-64. Gruner und Jahr, Hamburg 2010
  51. Blütenpracht im Bauerngarten. In: Gärtnern leichtgemacht. 7/2010 12-15. Bayard, Augsburg 2010
  52. Zu Gast auf dem Heerenhof. In: Garten Eden. 2/2011 12-19. Medienfabrik Gütersloh, Gütersloh 2011

online aufrufbare Texte:

Übersetzung:

Expertenberatung:

  1. Corazza, V. et al.: Kursbuch Gesundheit. Beschwerden und Symptome. Krankheiten. Untersuchung und Behandlung. Selbsthilfe. Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln 1990
  2. Corazza, V. et al.: Kursbuch Gesundheit. Beschwerden und Symptome. Krankheiten. Untersuchung und Behandlung. Selbsthilfe. Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln 1997
  3. Langbein, K. et al.: Bittere Pillen. Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln 1993
  4. Langbein, K. et al.: Bittere Pillen. Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln 1996-98
  5. Langbein, K. et al.: Bittere Pillen. Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln 1999-2001
  6. Langbein, K. et al.: Bittere Pillen. Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln 2002-04
  7. Langbein, K. et al.: Bittere Pillen. Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln 2005-07